Allgemeine Geschäftsbedingungen für Wohnungssuchende (AGB)

Präambel

Die Freeler GmbH, Walddörfer Str. 126, 22041 Hamburg (im Folgenden: Freeler) bietet im Internet über die Webseite www.freeler.de Ihren Kunden gegen eine einmalige Zahlung in Höhe von 78,- € den Zugriff auf eine Immobiliendatenbank mit courtagefreien Angebote an. Vermieter (Hausverwaltungen, private Eigentümer, Makler mit courtagefreien Objekten, Wohnungsbaugesellschaften, Genossenschaften oder Mieter, die einen Nachmieter suchen), können ihre courtagefreien Angebote bei Freeler kostenlos inserieren. Der Kunde kann in der Immobiliendatenbank zudem nach courtagefreien Miet-/Kaufobjekten suchen, die in den unterschiedlichen Online-Immobilienportalen inseriert sind. Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB) regeln die Beziehungen zwischen Freeler und den Kunden für die Nutzung der Immobiliendatenbank.

I. Geltungsbereich

(1) Für alle Kunden gelten ausschließlich diese AGB, auch wenn die Nutzung oder der Zugriff auf das Angebot von Freeler von außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt.

(2) Abweichenden Regelungen des Kunden wird hiermit widersprochen.

(3) Von diesen AGB abweichende Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der ausdrücklichen und schriftlichen Zustimmung von Freeler. Auf das Schriftformerfordernis kann nur durch schriftliche Vereinbarung verzichtet werden.

(4) Vor Vertragsschluss haben Sie die Möglichkeit, diese AGB durchzulesen und zu speichern bzw. auszudrucken. Nach erfolgter Anmeldung haben Sie die Möglichkeit, diese AGB jederzeit online über die Webseite www.freeler.de abzurufen.

II. Vertragsgegenstand, Vertragsschluss, Vertragsbeginn, Vertragsende

(1) Vertragsgegenstand ist die Einrichtung eines Benutzerkontos und die Bereitstellung des Zugangs zu der Immobiliendatenbank von Freeler für Wohnungssuchende.

(2) Die Bereitstellung des Zugangs zu der Immobiliendatenbank von Freeler ist kostenpflichtig. Das Zugangsrecht ist nicht übertragbar.

(3) Der Nutzungsvertrag zwischen dem Kunden und Freeler kommt mit der Freischaltung des kostenpflichtigen Bereichs zustande. Freeler gewährt den Zugang erst nach vollständigem Zahlungseingang.

(4) Der Nutzungsvertrag endet automatisch, wenn der Kunde eine Wohnung gefunden hat. Der Kunde verpflichtet sich dann, das Benutzerkonto selbständig zu löschen, ohne dass es hierfür einer Kündigung bedarf.

(5) Freeler hat das Recht nach Rückzahlung der 78,- € das Benutzerkonto zu löschen.

III. Preise, Zahlungsbedingungen, Kundenvorteil

(1) Für die Freischaltung der Zugriffsmöglichkeit auf die Immobiliendatenbank zahlt der Kunde einmalig einen Preis von 78,- €. Der Preis versteht sich als Bruttopreis und enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19%.

(2) Die Zahlung des Entgelts ist im Voraus zu entrichten. Die Zahlung gilt erst als erfolgt, wenn Freeler über den Zahlbetrag verfügen kann.

(3) Kundenvorteil! Kunden die über Freeler einen Strom- oder Telekommunikationsvertrag abschließen, erhalten von Freeler hierfür nach folgender Maßgabe ihr Geld zurück:

(a) Schließt der Kunde einen Telekommunikationsvertrag mit den nachfolgend aufgelisteten Telekommunikationsunternehmen über Freeler ab, hat er Anspruch auf Auszahlung von 39,- € brutto gegen Freeler.

Telekommunikationsunternehmen:
Kabel Deutschland, Vodafone, O₂, Telekom, 1&1, T-Mobile, BASE, Debitel, blaue.de, Congstar

(b) Schließt der Kunde einen Stromvertrag mit den nachfolgend aufgelisteten Stromanbietern über Freeler ab, hat er Anspruch auf Auszahlung von 39,- € brutto gegen Freeler.

Stromanbieter:
eprimo, lekker Energie, E wie EINFACH, entega, E.VITA, E.ON, LichtBlick, 1-2-3 energie, optimalGrün, ENTEGA, EnviaM, Gazprom, Grünwerkstrom, LEW, PST Strom, REX, Sauber Strom, ,Schweiz Strom, Städtische Werke AG, Switsch Strom Expertenenergie, Süwag Strom, primastrom, FlexStrom, CLEVERGY, e:veen, EWE, prioenergie, GrünHausEnergie, envitra, Natur Energie Plus, RheinEnergie, Yello Strom, securaenergie.

(c) Grundvoraussetzung ist die Verfügbarkeit des jeweiligen TelekommunikationsunternehmensHaftung von Freeler und Stromanbieters in ihrer Region.

(d) Über die möglichen Strom- und Telekommunikationstarife kann der Kunde sich bei Freeler jederzeit informieren.

(e) Der Anspruch auf Auszahlung gegen Freeler wird erst mit Vorlage der Auftragsbestätigung des jeweiligen Unternehmens fällig.

(f) Der Kundenvorteil gilt auch, wenn sie ihre Immobilie nicht über unsere Immobiliendatenbank gefunden haben. Es gilt sogar auch dann, wenn Sie keinen Vertrag zur Nutzung der Immobiliendatenbank abgeschlossen haben.

IV. Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben das folgende Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Freeler GmbH, Walddörferstraße 126, 22041 Hamburg, Fax: 040/80 79 09 17 – 0, Tel: +49 40 80 79 09 17 – 0; E-Mail widerruf@freeler.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu diesem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:

Freeler GmbH, Walddörferstraße 126, 22041 Hamburg, Fax: 040/80 79 09 17 – 0, E-Mail widerruf@freeler.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir* den von mir/uns* abgeschlossenen Vertrag über den Kauf folgender Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

Bestellt am (*)/erhalten am (*):

Name des/der Verbraucher(s):

Anschrift des/der Verbraucher(s):

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):

Datum:

(*) Unzutreffendes streichen.

V. Haftung von Freeler

(1) Aufgrund der technischen Besonderheiten des Internets kann der Anbieter die jederzeitige Verfügbarkeit der auf der Webseite www.freeler.de bereitgehaltenen Immobiliendatenbank nicht garantieren und keine Haftung für technische Störungen, deren Ursache nicht im Verantwortungsbereich von Freeler liegt, übernehmen.

(2) Freeler übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der von Inserenten verfügbar gemachten Informationen. Freeler haftet nicht für Rechtsverletzungen, die aufgrund von Inhalten Dritter (Anbieter) entstehen. Anbieter sind für den Inhalt ihrer Angebote selbst verantwortlich.

(3) Besteht lediglich der Verdacht einer Rechtsverletzung durch einen Anbieter, ohne dass der Verstoß nachgewiesen ist, haftet Freeler nicht für das Unterbleiben von Maßnahmen zur Beseitigung der Rechtsverletzung.

(4) Freeler haftet ansonsten für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit uneingeschränkt, für leichte Fahrlässigkeit jedoch nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, welche der ordnungsgemäßen Durchführung des Vertrages dienen und die angemessenen technischen Möglichkeiten widerspiegeln. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten sowohl für vertragliche als auch für außervertragliche Ansprüche. Sie gelten zudem auch für die Mitarbeiter von Freeler Die Haftung wegen einer schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben von der vorstehenden Haftungsbeschränkung unberührt.

VI. Informationen zum Vertragsabschluss

(1) Durch Absenden des Anmeldeformulars gibt der Kunde gegenüber Freeler ein Angebot auf Abschluss eines kostenpflichtigen Nutzungsvertrages ab.

(2) Die bei der Anmeldung abgefragten Daten sind vom Kunden vollständig und korrekt anzugeben,

(3) Nach Eingabe der persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons "kostenpflichtig Anmelden" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der von Ihnen ausgewählten Leistungen ab. Freeler ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 10 Kalendertagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Die Auftragsbestätigung erfolgt durch Übermittlung einer E-Mail. Nach fruchtlosem Ablauf der 10-Tages-Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

(4) Den Eingang der Bestellung bestätigen wir dem Kunden gemäß § 312e Abs. 1 S. 1 Nr. 3 BGB unverzüglich per E-Mail („Bestellbestätigung“). Mit der Bestellbestätigung kommt noch kein Nutzungsvertrag zustande. Der Nutzungsvertrag kommt erst zustande, wenn wir das Angebot des Kunden mit unserer Auftragsbestätigung annehmen oder den kostenpflichtigen Zugang zu unserer Datenbank für Sie freischalten.

VII. Datenschutz

Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Freeler. Diese können Sie auf der Webseite www.freeler.de/datenschutz abrufen.

VIII. Copyright

Alle Rechte vorbehalten. Alle im Zusammenhang mit der Webseite www.freeler.de und dem Angebot von Freeler, insbesondere der Immobiliendatenbank, bestehenden Urheber- und gewerblichen Schutzrechte sind durch sämtliche in der BRD bestehenden und anwendbaren Rechte am geistigen Eigentum geschützt. Alle dargestellten Logos, Bilder und Grafiken, sowie Quellcodes sind urheberrechtlich geschützt und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber. Sie dürfen nicht ohne Zustimmung der Rechteinhaber kopiert, öffentlich zugänglich gemacht oder anderweitig genutzt werden.

IX. Anwendbares Recht, Sonstiges

(1) Die Beziehungen zwischen dem Kunden und Freeler unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

(2) Erfüllungsort ist Hamburg. Ist der Kunde Kaufmann, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und Freeler der Sitz von Freeler, Hamburg.

(3) Für den Fall der Unwirksamkeit oder Teilunwirksamkeit einer der Bestimmungen dieser AGB, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Es gelten in diesem Fall die gesetzlichen Vorschriften.

X. Impressum

Inhaltlich verantwortlich i.S.d. § 5 TMG:

Freeler GmbH
Walddörferstr. 126
22041 Hamburg

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Alireza Nikjou

Tel.: 040-80 79 09 17 - 0
Fax: 040-80 79 09 17 - 9
E-Mail: info@freeler.de

Amtsgericht Hamburg
Handelsregisternummer: HRB 123561
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE283585079

AGB Version 1.1, Stand: 05.11.2014

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Immobilienanbieter (AGB)

Präambel

Die Freeler GmbH, Walddörfer Str. 126, 22041 Hamburg (im Folgenden: Freeler) bietet im Internet über die Webseite www.freeler.de Ihren Kunden den Zugriff auf eine Datenbank mit courtagefreien Miet-/Kaufangeboten an. Vermieter (Hausverwaltungen, private Eigentümer, Makler mit courtagefreien Objekten, Wohnungsbaugesellschaften, Genossenschaften oder Mieter, die einen Nachmieter suchen) (im Folgenden: Anbieter), können ihre courtagefreien Angebote in der Datenbank kostenlos inserieren. Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB) regeln die Beziehungen zwischen Freeler und den Anbietern für die Nutzung der Datenbank.

I. Geltungsbereich

(1) Für alle Anbieter gelten ausschließlich diese AGB, auch wenn die Nutzung oder der Zugriff auf das Angebot von Freeler von außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt. (2) Abweichenden Regelungen des Anbieters wird hiermit widersprochen. (3) Von diesen AGB abweichende Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der ausdrücklichen und schriftlichen Zustimmung von Freeler. Auf das Schriftformerfordernis kann nur durch schriftliche Vereinbarung verzichtet werden.

II. Rechte, Pflichten und Haftung des Anbieters

(1) Das Inserieren von courtagefreien Immobilien bei Freeler ist kostenfrei. Anbieter dürfen nur courtagefreie Objekte bewerben. Die Veröffentlichung von courtagepflichtigen Angeboten stellt eine Verletzung dieser AGB dar. Freeler behält sich vor, Inserate, welche provisionspflichtige Angebote enthalten, ohne weiteres sofort zu löschen.

(2) Es besteht kein Anspruch auf Nutzung des Freeler-Services. Es besteht ferner kein Anspruch auf Veröffentlichung der an Freeler übermittelten Inhalte.

(3) Anbieter sind verpflichtet, ausschließlich seriöse Immobilienangebote einzustellen und ausschließlich wahrheitsgemäße Angaben in dem Angebot zu machen. Der Anbieter versichert, dass er berechtigt ist, das angebotene Objekt zu vermarkten. Ist das Objekt nicht mehr verfügbar, ist der Anbieter verpflichtet, uns dies unverzüglich unter anbieten@freeler.de mitzuteilen.

(4) Für Inhalt und Richtigkeit der an Freeler übermittelten Daten ist ausschließlich der Anbieter verantwortlich.

(5) Die Rechte an den Daten und Inhalten (Texte, Bilder, Videos etc.), die von den Anbietern an Freeler übermittelt werden, verbleiben bei den Anbietern. Freeler benötigt eingeschränkt Rechte an diesen Daten und Inhalten, um den Service vollständig anbieten zu können. Um dies zu gewährleisten, räumt der Anbieter Freeler an den übermittelten Daten und Inhalten ein kostenloses Nutzungsrecht ein. Gegenstand der Nutzungsrechtseinräumung ist ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes Recht, die von dem Anbieter übermittelten Daten und Inhalte zu vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich zu machen sowie die Daten zu speichern (insbesondere in eine Datenbank aufzunehmen und zu archivieren) und sie zum Abruf bereitzustellen. Freeler erhält das Recht, übermittelte Inhalte zu Zwecken der Formatierung zu verändern.

(6) Der Anbieter versichert, die erforderlichen Rechte an allen übermittelten und über Freeler zugänglich gemachten Inhalten zu haben und berechtigt zu sein, die Rechte daran in dem in Abs. 5 genannten Umfang auf Freeler zu übertragen.

(7) Anbieter sind verpflichtet,

- ausschließlich courtagefreie Angebote zu veröffentlichen;
- Freeler unverzüglich über Änderungen der übermittelten Daten zu unterrichten.
- den Zugang zu dem Angebot von Freeler sowie die Dienste selbst nicht missbräuchlich zu nutzen;
- keine Daten zu übermitteln, die einen Virus enthalten;
- keine Schadsoftware, unzulässige Werbung, Kettenbriefe oder sonstige belästigende Nachrichten zu übertragen;
- keine Rechte Dritter, insbesondere Schutzrechte (z. B. Urheber- und Markenrechte) und Urheberpersönlichkeitsrechte zu verletzen;

(8) Verstößt der Anbieter gegen die Pflichten aus Ziff. 2 dieser AGB, ist Freeler berechtigt, alle erforderlichen Maßnahmen zur Beseitigung des Missbrauchs zu ergreifen, insbesondere den Anbieter zu sperren und die Angebote zu löschen. Bei schuldhafter Pflichtverletzung haftet der Anbieter gegenüber Freeler auf Schadenersatz.

(9) Anbieter haben Freeler von Ansprüchen Dritter, die sich aus dem Verstoß geltenden Rechts und/oder diese AGB ergeben, einschließlich der Kosten der Rechtsverteidigung und/oder Rechtsverfolgung auch vorgerichtlich vollumfänglich auf erstes Anfordern freizustellen.

III. Haftung von Freeler

Die Haftung von Freeler gegenüber Anbietern ist grundsätzlich ausgeschlossen. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt sowohl für vertragliche als auch für außervertragliche Ansprüche und zudem auch für die Mitarbeiter von Freeler. Die Haftung wegen einer schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben von dem Haftungsausschluss allerdings unberührt.

IV. Datenschutz

Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Freeler. Diese können Sie auf der Webseite www.freeler.de/datenschutz abrufen.

V. Copyright

Alle Rechte vorbehalten. Alle im Zusammenhang mit der Webseite www.freeler.de und dem Angebot von Freeler, insbesondere der Datenbank, bestehenden Urheber- und gewerblichen Schutzrechte sind durch sämtliche in der BRD bestehenden und anwendbaren Rechte am geistigen Eigentum geschützt. Alle dargestellten Logos, Bilder und Grafiken, sowie Quellcodes sind urheberrechtlich geschützt und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber. Sie dürfen nicht ohne Zustimmung der Rechteinhaber kopiert, öffentlich zugänglich gemacht oder anderweitig genutzt werden.

VI. Anwendbares Recht, Sonstiges

(1) Die vertraglichen Beziehungen der Vertragsparteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) und des Kollisionsrechts. (2) Erfüllungsort für alle Leistungen aus diesem Vertrag ist unser Geschäftssitz. Ist der Anbieter kein Verbraucher, ist der Gerichtsstand ebenfalls unser Geschäftssitz, sofern nicht für die Streitigkeiten ein ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist. (3) Für den Fall der Unwirksamkeit oder Teilunwirksamkeit einer der Bestimmungen dieser AGB, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Es gelten in diesem Fall die gesetzlichen Vorschriften.

VII. Impressum

Inhaltlich verantwortlich i.S.d. § 5 TMG:
Freeler GmbH
Walddörferstraße 126
22041 Hamburg

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Alireza Nikjou

Tel.: Tel.: 040-80  79 09 17 - 0
Fax: 040-80 79 09 17 - 9 
E-Mail: info@freeler.de

Amtsgericht: Hamburg
Handelsregisternummer: HRB 123561
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE283585079

AGB Version 1.1, Stand: 05.11.2014